Rain releast seine Debut-EP

10. April 2016
Liebe Freunde des gepflegten Musikgeschmacks,
in den letzten Jahren ist es ruhig geworden um unser kleines Label. Doch immer wieder können wir Früchte von dem Baum ernten, den wir vor vielen Jahren mit viel Liebe gepflanzt haben.
Tunnelblick-Gründungsmitglied Rain hat über viele Jahre mit mehr Herz als Kontinuität an seiner Debut-EP „Rainstorming“ gebastelt; Videos und Free-Download-EP sind  unter www.rainstorming.de zu finden. Rain’s Facebook-Seite solltet ihr ebenfalls abchecken: www.facebook.com/rainstorming.
cover_500
Rainstorming wurde komplett von Exzem produziert, der auch einen Beat und ein kleines Hook-Feature beigesteuert hat. Außerdem sind Rawstarr, Dufsen, Demoe, [MOZA’I:K] und Allan mit Beats vertreten.
Rain selbst zu seinem Release:
„Ich bin nun an dem Zeitpunkt meines Lebens angekommen, an dem einiges an angesammelten Ballast abgeschüttelt werden sollte. Er kommt, wie sollte es auch anders sein, genau auf euch zu! Releasen heißt ja auch Loslassen und so erscheint in 2016 die Rainstorming-EP, ein Sammelsurium melancholisch anmutender, aber selbstredend stetig gut gemeinter Rap-Balladen, entstanden aus der Aufarbeitung eigener spiritueller Heilkrisen und inspiriiert durch eine Mischung aus Bewusstseinsentwicklung in Kombination mit der lyrischen Verarbeitung ostwestfälischer Mentalität.“
Downloadpflicht!

Wie die Rolling Stones…

22. April 2014

Und seid ihr am Ball geblieben? Hätte sich gelohnt. Hier kommt das alljährliche Update mit News aus der letzten Zeit.

 

Nach ein paar Jahren pause gibt es einen neuen Netzwerke Sampler. Viele geile Leute drauf, auch Exzem & Dufsen als Okcool sowie Die Hänger.

Dufsen & Spexo haben die Musik zum Werbespot für Ucon Acrobatics produziert. Unser alter Sitznachbar Till Wiedeck (DJ Ill) hat das Projekt umgesetzt. Schöne Menschen.

Exzem haut einfach mal ein Mixtape nach dem anderen raus und gibt euch Musik für das rumlungern im Park. Und das digital. Neues, altes, noch gar nich gemixtes.

Apropo Exzem und Mixtapes. Der Kölner Veedel Kaztro haute über Melting Pot Music seine gefeierte „Büdchen EP“ raus. Exzem nahm das gute Stück nicht nur auf, er setzte die einzelnen Tracks auch noch einmal als Mixtape zusammen. Anhören. Kaufen als Tape. Kaufen als Vinyl.

Kao hat am 17. Mai einen Auftritt im Gießener Jokus.

Deckah hat ihn produziert, Exzem mit Cuts veredelt. Die Rede ist vom ersten Umse Track vom kommenden Album über Jakarta Records. Umse is auch auf nem Videoremix von Megaloh drauf, hinter Afrob und Samy Deluxe.

Dufsen hat nen Lied von grotesk / dopamin produziert. Sogar mit Video. Hier noch mehr Beats von Dufsen.

Exzem hat nen Track für das bald kommende Produzentenalbum von Birger Kallsen gemacht.

 

 

 

 

 

 

Dufsen & Spexo – Collected Sounds LP Release und Vorverkauf

5. April 2013

Am 3. Mai veröffentlichen Dufsen & Spexo ihr gemeinsames Instrumentalalbum Collected Sounds über Tunnelblick-Music. Das Album wird als Digitalrelease veröffentlicht.

Der Vorverkauf für das Album hat heute gestartet. Für 4 Euro bekommt ihr jeweils 10 Beats von Dufsen und Spexo, abwechselnd präsentiert.Wer das Album bereits im Vorverkauf erwirbt, erhält zusätzlich zwei exklusive Beats zum Download bereit gestellt.

Bis zum Releasedate werden wir noch ein paar exklusive Sachen raushauen, wie ein DJ-Set-Snippet-Video von DJ Exzem, Musikvideos und den ein oder anderen Track und Remix.

Den Anfang machen wir, indem ihr die exklusiven Beats für den Vorverkauf zumindest schon einmal hören könnt.

Dufsen – The Bleep

Spexo – Time

In Kürze folgt mehr. Stay tuned.

Cover

Beats made in Cologne…

17. März 2013

Die Hi-Hat Club Serie ist aktuell Stilprägend für die Beatkultur in Deutschland. Und das ist auch gut so! Das Schöne ist, den Hi-Hat Club gibt es nicht nur auf Vinyl, sondern auch Live. Letztmalig fand er in Köln statt und das mit grandioser Beteiligung von Dufsen. Aufmerksam gemacht auf dem Juicy Beats Festival, konnte er beim Hi-Hat Club ein 15 Minuten Set präsentieren und brachte das Publikum definitiv in die richtige Laune für die folgenden Acts DJ Adlib, Tobrock und Figub Brazlevic.

Um den Abend Revue passieren zu lassen, oder um Umwissende für den nächsten Hi-Hat Club am 22.03. in Köln zu begeistern, wurde jetzt ein Video vom Abend online gestellt. Man kann Dufsens Talent definitiv erkennen, auch wenn er nur kurz zu sehen ist. Dufsen tritt diesmal zwar nicht auf, ist aber vor Ort und hat ein paar Exemplare seines bald erscheinenden Instrumental Albums mit, welches er zusammen mit Spexo produziert hat.

 

2 einsame Wölfe bilden noch lange kein Rudel!

17. Februar 2013

Das nächste Projekt steht bereits in den Startlöchern. Hier gibt es einen ersten Vorgeschmack auf das Instrumental Album von Dufsen und Spexo – Collected Sounds.

Der Beat Keep Waitin ist übrigens nicht auf dem Album enthalten.

Die Hänger – Realex EP ist raus!

17. Februar 2013

Der, trotz Kollegah Immitation, unverwechselbare Headtrick, auch bekannt als Headdy Murphy, hat mit seinem Duisburger Freund Eskay eine EP aufgenommen. Wobei EP vielleicht das falsche Wort ist, bei 12 Tracks. Sei es drum. Zusammen mutieren die beiden zu Die Hänger und lassen es auf der Realex EP ganz entspannt angehen, woran wohl die bequeme Studiocouch Schuld war.

Ein paar Fakten gibt es auch noch. Die Realex EP hat 9 Tracks plus 3 Remixe. Features kommen von Umse, Schlakks, Einfach nur Jay und Chrissy. Für die Beats waren Negundo, Peet, Elbis und Eskay zuständig.

Tunnelblicker Deckah, Produzent von Umse, mischte die EP ab, produzierte aber gleichzeitig auch Beats für die EP.
Jeweils ein Remix gibt es von Kallsen, SpxO & YOURZ und ChipmunkBeatZ.

 

Anhören oder digital erwerben, könnt ihr euch die EP hier.

Auf Tonträger gibt es das gute Stück im Tunnelblick-Music Shop zu kaufen.

Fundsstück der Woche!

20. Dezember 2012

Klamotten.

Is ja auch kalt draußen gerade. Braucht jeder.

Sieht auch noch gut aus. Weihnachten ist ja auch.

Bruder oder Schwester? Kauft bei MadMadeApe!

Um den Künstler zu zitieren „Der Swag heiligt die Mittel.“

Nach mehrmonatigen, harten Verhandlungen!

9. Dezember 2012

Unser langjähriger Wegbegleiter, musikalischer Partner und Kollegeh, Headtrick, wird ab heute, ab jetzt, ein Teil von Tunnelblick-Music sein und die gute Musik in guten, wie in schlechten Zeiten, beschützen und behüten.

Hierzu konnten sich beide Parteien am gestrigen Abend einigen. Weitere Details werden in kürze Folgen. Als Willkommensgeschenk hinterließ uns Headtrick folgendes Werk

Auf eine gute Zusammenarbeit!

Melting Pot Music X Dufsen

14. November 2012

Kölns großartiges Label Melting Pot Music veranstaltet am 30.11 im Kölner Studio 672 (Stadtgarten) den nächsten Hi-Hat Club. Nach Gigs in Berlin, Wien und dem Splash steht endlich wieder Köln auf dem Plan. Mit am Start sind DJ Adlib, Tobrock, Figub Brazlevic und bäm bäm bäm Dufsen. Der gute Junge kann ein 15 Minuten Beatset spielen und hat schon mächtig Bock drauf. Ich hoffe ihr auch und der ein oder andere schlägt beim Hi-Hat Club auf. Et lohnt.

Beats von und mit Dufsen gibt es HIER

 

Kommt Leute, nehmt den Laden auseinander!

27. September 2012

Werbung 2.0


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.