Archive for the ‘Einblicke’ Category

Neues Zuhause im Internet

3. April 2011

Wie einige von euch wahrscheinlich schon gesehen haben: Wir haben endlich eine neue Website!

Die neue Website ist übersichtlicher und Web 2.0 orientierter als unsere alte Website. Wie gewohnt erfahrt ihr alles zu unseren Künstlern und Releases. Auch der Multimediabereich ist vorhanden, so dass ihr neue Musik, Videos und Fotos von uns hören und sehen könntt.

Neben dem leichten Zugang zu Informationen hat unsere neue Internetpräsenz aber noch einen weiteren entscheidenden Vorteil. Ihr könnt euch ab jetzt alle bisher veröffentlichten Releases online anhören, indem ihr auf das jeweilige Cover klickt. Auch die ganz alten Sachen aus unserer Anfangszeit könnt ihr wieder hören… oldskool wie Esspapier!

Also überzeugt euch selbst auf www.tunnelblick-music.de

Issam mit einer Blaupause

28. Februar 2011

Unser langjähriger Freund, Sänger und Musikkollege Issam hat das Micro einmal gegen Tusche ausgetauscht und unter dem Namen Touareque ein paar Designs gestaltet, die er nun unter dem Namen Censored 11 auf Shirts und anderen Stuff zum Verkauf anbietet.

Die Censored 11 sind elf, in den 30ern und 40er Jahren entstandene, Cartoons von Looney Tunes und Merrie Melodies, die 1968 von United Artists aufgrund einer Selbstzensur aus dem Programm genommen wurden. Grund hierfür waren rassistische Inhalte, die zu zeigen in den späten 60ern nicht mehr politisch korrekt war.

Der Künstler selbst sagt zu seinen Designs: “ Die Einsen der 11 erinnern zeichnerisch an die NYC  Twintowers und das C davor an einen Globus im Zeichen der World Conspiracy Bewegung zum Thema 11. September.Censored 11 soll  ein Modelabel gegen Zensur in der Kunst und gegen das Volk sein.“

Umse Rapfan Video mit Exzem Beat

14. Februar 2011

Umse, der ja schon länger nicht mehr bei Tunnelblick-Music ist,  brachte letztes Jahr ein Online Album mit dem Titel Allerhöchste Eisenbahn raus. Ein Rapfan hat zu dem Track Rapfan von dem Album ein kleines Video gebastelt. Der Beat wurde übrigens von Exzem produziert, von dem es in nächster Zeit noch viel viel mehr zu Hören geben wird.

Vote für Geil!

23. Januar 2011

Dufsen, Exzem und Dna nehmen mit dem Track Geil! am Voting der Hörercharts von Herr Merkt Radio teil. Damit der Track schlußendlich auch On Air geht, sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Ihr sollt Eure Stimme für uns abgeben und das sogar einmal täglich. Die Stimmabgabe ist auch ganz schnell erledigt indem ihr  DIESEM LINK folgt und für Exzem & Dna- Geil votet.

Wir bedanken uns schon jetzt herzlich für euren Einsatz und hoffen mit Eurer Hilfe im Voting die Nase vorn zu haben.

Gestern wurde das Ergebnis der Hörercharts bekannt gegeben. Exzem, Dna und Dufsen haben es mit dem Track Geil auf Platz 7  geschafft und lassen damit Rapper wie Harris, Haftbefehl, Kollegah, Olli Banjo oder Sido hinter sich. Damit haben wir den ersten Charteinstieg unserer Musikerlaufbahn geschafft. Ein dickes Dankeschön daher an Euch.

Mal schauen ob wir mit Eurer Hilfe auch in der nächsten Woche noch mit einer Top 10 Platzierung vertreten sind.

Herr Merkts Kennenlernrunde 10

30. Dezember 2010

Er ist wohl der bekannteste Blogger in Deutschland, wenn es um frischen deutschen Rap geht.  An ihm kommt niemand vorbei. Herr Merkt. Und er tut soviel Gutes. Zum Beispiel haut er regelmäßig Online Sampler raus mit exclusiven Tracks von angesagten Rappern. Diese Tradition hat Herr Merkt auch zu Weihnachten bewahrt, als er Heiligabend die Kennenlernrunde 10 rausbrauchte.

Mit dabei sind diesmal auch zwei Tunnelblicker. Dufsen produzierte nämlich den Beat auf den Exzem, Headtrick und Mortis One ihre Parts drauf kickten. Was bei den vier „Roughnecks“ rumgekommen ist, könnt ihr HIER auschecken.

Damit ist Exzem in kürzester Zeit auf vier Samplern vertreten. Wer die anderen drei Sampler verpasst hat, sollte einfach mal durch die alten Blogeinträge scrollen.

Einen der Tracks von den Samplern findet ihr HIER. Neben Mädness ist Exzem dort ein Anspieltipp… und wer bis zum Ende hört wird auch noch Dna, Kao und Dufsen Parts hören.

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Euer tunnelblick-music team

Dufsen „Geil EP“ mit Video

23. Dezember 2010

Eiskrem für alle: Seit heute steht die „Geil EP“ von Dufsen auf unserer Website zum freien Download für euch bereit. Auf dem komplett von Dufsen produzierten Gerät sind neben Dufsen selbst noch Exzem, Dna, Rain und Headtrick vertreten.

Passend zu den eiskalten Temperaturen gibt es mit dem Video zu „Eiskrem“ von Exzem & Dufsen schon mal einen Vorgeschmack auf das, was euch auf der EP erwartet.

Für euch heißt das: Video anschaun, EP runterladen und richtig Lärm machen und den Kram verbreiten. Geil!

Neus von Deckah

12. November 2010

Zugegeben, viel gab es in letzter Zeit nicht von Deckah zu hören. Das wird sich zumindestens in diesem Beitrag ändern. Manche mögen schon gedacht haben, dass Deckah keine Musik mehr macht. Dem ist nicht so.

Deckah hat zum Beispiel einen Großteil des bald kommenden Kao Albums produziert und das gesamte Album gemastert. Für Umse ist er übrigens auch noch weiterhin als Produzent tätig und auf kommenden Releases zu hören.

Deckah hat auch beim Evidence Remix Contest teilgenommen, und diesen Beitrag abgegeben

Auf seinem youtube Account findet ihr auch noch weitere gelungene Remixe.

Ebenso ist Deckah Live regelmäßig zu sehen, wenn er zusammen mit Umse Gigs in ganz Deutschland und darüber hinaus gibt. So zuletzt in der Schweiz, wo die beiden noch die Zeit fanden ein Feature mit dem schweizer Rapper S-Cape aufzunehmen. Das Feature könnt ihr euch auf dem S-Cape Album „Erblindendi Ussicht“ anhören, welches es auf seiner myspace Seite zum kostenlosen Download gibt.

Totgesagte leben bekanntlich länger.

Exzem produziert für Headtrick und Morlockk Dilemma

14. August 2010

Letzten Monat erschien die CD „DJ Benzin präsentiert den Treibstoffekffekt“, auf der unser Freund Headtrick aus Warstein zwei Tracks platziert hat. Einer der beiden Tracks wurde von DJ Exzem produziert und featuret Morlockk Dilemma. Wer den Track „Träume vom Tod“ hören will, sollte sich die CD hier kaufen. Das Snippet gibt es auf DJ Benzins myspace Seite.

Neben den oben genannten, sind noch weitere Künstler wie Jaw, Tua, Absztrakkt, Marcello, Illo, Jason, Dr. Knarf, Rob Easy und die Beatgees auf dem Silberling vertreten.

Wer mehr von Headtrick erfahren möchte, der klicke hier.

Auf rappers.in gibt es auch eine erste Review zu dem Sampler, in der Headtrick und DJ Exzem mit ihrer Morlockk Dilemma Kolaboration positiv herausfallen („Ich gewinne neue Hoffnung. Und tatsächlich, die verbalisierten „Träume vom Tod“ von Headtrick und Morlockk Dilemma sind inhaltlich ein Hochgenuss und machen einiges wieder gut. Der Beat von DJ Exzem passt hierbei nahezu perfekt zu den beiden Acts und macht den Track zum zweiten Höhepunkt in Folge.“)

tunnelblick-music im Corner Magazin

28. Juli 2010

Nach 3 Jahren und 12 Ausgaben schließt ein weiteres Print Magazin die Pforten. Das Corner Magazin. Die Herausgeber aus Karlsruhe boten mit ihrem Mag jungen, unbekannteren Künstlern eine Platform und lieferten so einen Beitrag zur Nachwuchsförderung in der deutschen Hip Hop Szene. Die wohl beste und einzige Untergrundrappublikation in Deutschland kommt in ihrer letzten Ausgabe aber nochmal so dick daher wie nie zuvor. Auf 60 Seiten werden 16 Künstler vorgestellt, hinzu kommt die immer sehr gute Kolumne von Juse Ju.
Tunnelblick-Music konnte sich auch noch einen heißbegehrten Platz in der letzten Ausgabe sichern. Auf zwei Seiten könnt ihr so ein bißchen mehr über uns erfahren.Das Schöne: Zu dem Magazin gibt es einen Free-Download-Sampler mit Liedern der vorgestellten Künstler, den ihr HIER bekommt.Falls ihr unseren Beitrag einzeln laden möchtet, könnt ihr dies hier tun

Exzem-Feststellungen (plus Tunnelblick-Music Bonus)

Den Sampler, sowie weitere Infos zur letzten Ausgabe bekommt ihr HIER

Wer interesse an der letzten Ausgabe des Corner Magazins (3€) hat, schreibt uns einfach eine E-mail an mail@tunnelblick-music.de

5 Jahre Tunnelblick-Music – Videos vom Konzert

18. April 2010

Tunnelblick-Music ist im letzten Jahr Fünf geworden und als Geburtstagsgeschenk gab es am 23.10 ein Konzert im Bielefelder Falkendom. Mit von der Party waren Umse, Exzem&Dna, Kao, Chico&Simon Says und Zwolf. Dank unseres Lieblings-Filmers Patrick gibt es von dem Konzert sogar Livemitschnitte inklusive Intro und Shoutous. Viel Spaß damit!

Intro

Shoutouts

Umse (mit Deckah, Rheza und Dj Wollow)

Exzem&Dna (mit Dj Borrelli)

Kao (mit KEW und Dufsen)

Zwolf (mit Gunna)